Die BITBW ist die zentrale IT-Dienst­leisterin für die gesamte Landes­verwaltung in Baden-Württemberg. Wir sorgen dafür, dass die Landes­verwaltung mit einer modernen IT-Ausstattung arbeiten kann. Sie möchten einen Teil dazu beitragen? Dann starten Sie jetzt Ihre Karriere im öffentlichen Dienst als:

Gemeinsam Neues wagen. Gemeinsam stark für Baden-Württemberg.

Kontakt

Ihre Fragen beantworten wir Ihnen gerne!
Frau Weiss
0711 8910-8235

Standort

Feuerbach

Kennziffer

668-22

Bewerbungs­frist

10.12.2019

Wir legen Wert auf die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter. Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Wir freuen uns daher über jede qualifizierte Bewerbung. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Die Vollzeitstelle ist grundsätzlich teilbar.

Accountmanagerin / Accountmanager (m/w/d) im Referat Account- und Projektmanagement

Die BITBW ist die zentrale IT-Dienstleisterin für die gesamte Landesverwaltung in
Baden-Württemberg. Wir sorgen dafür, dass die Landesverwaltung mit einer modernen IT-Ausstattung arbeiten kann. Sie möchten einen Teil dazu beitragen? Dann starten Sie jetzt Ihre Karriere im öffentlichen Dienst.

 

  • Ihr Einsatz macht den Unterschied

    • Sie haben die Verantwortung für die umfassende Betreuung großer Bestandskunden der Landesverwaltung. Sie kennen die täglichen Herausforderungen Ihrer Kunden, haben den Gesamtüberblick über deren IT-Bedarfe und unterstützen deren strategische Entwicklung
    • Ihre Aufgaben beinhalten die Beratung anhand des Serviceportfolios der BITBW sowie die Aufnahme neuer Anforderungen. Hierbei werden Sie in technischen Fragestellungen unterstützt
    • Sie verantworten die kaufmännische Angebotsabwicklung und steuern/überwachen die Anforderungsumsetzung. Kleinere Kundenprojekte steuern Sie selbst. Im Alltag arbeiten Sie eng mit unseren Projektmanagern und anderen Business Units zusammen
    • Sie sind für die Jahresplanung in Zusammenarbeit mit Ihren Kunden verantwortlich und bringen die Sicht des Kunden bei der Weiterentwicklung von neuen / bestehenden Services ein
  • Ihr Profil überzeugt

    • Sie verfügen über ein Hochschulstudium der Informatik oder einer betriebswirtschaftlichen Fachrichtung bzw. eine vergleichbare Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung
    • Sie verfügen idealerweise über Erfahrung in der Beratung und Betreuung von Kunden in größeren und heterogenen IT-Infrastrukturen. Wünschenswert wären Erfahrungen im Bereich der öffentlichen Verwaltung
    • Sie verfügen über eine hohe IT-Affinität und technologisches Verständnis, um für die Anfor-derungen unserer Kunden passgenaue Lösungen anhand des Serviceportfolios anzubieten und die Entwicklung neuer Dienstleistungen mit zu gestalten
    • Sie besitzen ein kunden- und lösungsorientiertes Auftreten, eine ausgeprägte Kommunikati-onsfähigkeit und ein hohes Dienstleistungsverständnis
    • Eine Zertifizierung nach ITIL und Kenntnisse im BSI-Grundschutz sind wünschenswert, jedoch keine Bedingung

     

  • Unser Angebot kommt gut an

    • Tarifliche Vergütung bis EG 11 TV-L bzw. bei Beamtinnen und Beamten bis Bes. Gr. A 12, eine Zusatzversorgung als Betriebsrente und ggf. eine Personalgewinnungszulage
    • Sicherer Arbeitsplatz und die Möglichkeit einer Verbeamtung
    • Großzügige Gleitzeitregelung und sehr flexible Arbeitsmodelle, wie Teilzeitbeschäftigung, Eltern-Kind-Büro und Homeoffice
    • Strukturierte Einarbeitung mit Patenprogramm sowie umfassende Fort- und Weiterbildungen
    • Zuschuss zum JobTicketBW, optimale ÖPNV Anbindung, Essensmöglichkeiten in der Nähe und viele Angebote unseres Gesundheitsmanagements