Die BITBW ist die zentrale IT-Dienst­leisterin für die gesamte Landes­verwaltung in Baden-Württemberg. Wir sorgen dafür, dass die Landes­verwaltung mit einer modernen IT-Ausstattung arbeiten kann. Sie möchten einen Teil dazu beitragen? Dann starten Sie jetzt Ihre Karriere im öffentlichen Dienst als:

Gemeinsam Neues wagen. Gemeinsam stark für Baden-Württemberg.

Kontakt

Ihre Fragen beantworten wir Ihnen gerne!
Frau Schwing
0711 8910-8230

Standort

Feuerbach

Kennziffer

671-33

Bewerbungs­frist

13.12.2019

Wir legen Wert auf die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter. Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Wir freuen uns daher über jede qualifizierte Bewerbung. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Die Vollzeitstelle ist grundsätzlich teilbar.

Datenbankadministratorin / Datenbankadministrator (w/m/d) im Referat Zentrale Dienste

Die BITBW ist die zentrale IT-Dienstleisterin für die gesamte Landesverwaltung in
Baden-Württemberg. Wir sorgen dafür, dass die Landesverwaltung mit einer modernen IT-Ausstattung arbeiten kann. Sie möchten einen Teil dazu beitragen? Dann starten Sie jetzt Ihre Karriere im öffentlichen Dienst.

 

  • Ihr Einsatz macht den Unterschied

    • Sie betreuen und administrieren Oracle Datenbanken und unterstützen bei den darin laufen-den Fachverfahren
    • Die Planung und Durchführung der Installation von Oracle-Software sowie der dazugehörigen Patches fallen in Ihren Aufgabenbereich
    • Sie richten Oracle Datenbanken ein und betreiben diese
    • Vorhandene Betriebskonzepte und Dokumentationen im Bereich Datenbanken aktualisieren Sie zusammen mit Ihren Kollegen/innen
    • Sie unterstützen den 1st und 2nd Level-Support sowie die Softwareentwicklung insbesondere bei Störungen und Service-Calls
  • Ihr Profil überzeugt

    • Sie verfügen über ein erfolgreich absolviertes Hochschulstudium z. B. der Fachrichtung Informatik o. ä. bzw. eine vergleichbare Berufsausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung
    • Für Sie ist die Datenbank Oracle kein „Orakel“ - dementsprechend verfügen Sie über Kenntnisse im Bereich Oracle Datenbanken, SQL oder PL/SQL
    • Da wir unsere Datenbanken üblicherweise auf virtuellen Linux-Servern oder auf Exadata betreiben, ist gutes Linux-Knowhow insbesondere im administrativen Bereich erforderlich
    • Sie sind engagiert, arbeiten selbständig und haben Freude an der Teamarbeit
    • Sie können sehr gute Deutsch– und gute Englischkenntnisse vorweisen

     

  • Unser Angebot kommt gut an

    • Tarifliche Vergütung bis EG 11 TV-L bzw. bei Beamtinnen und Beamten bis Bes. Gr. A 12
    • Eine Zusatzversorgung als Betriebsrente und ggf. eine Personalgewinnungszulage bei Tarif-beschäftigten
    • Sicherer Arbeitsplatz und die Möglichkeit einer Verbeamtung
    • Sehr flexible Arbeitsmodelle wie großzügige Gleitzeitregelung, Teilzeitbeschäftigung, Home-office und Eltern-Kind-Büro
    • Strukturierte Einarbeitung mit Patenprogramm sowie umfassende Fort- und Weiterbildungen
    • Zuschuss zum Job-Ticket BW, ausgezeichnete ÖPNV-Anbindung, eine Kantine und viele Angebote unseres Gesundheitsmanagements